Mit der Originalbestückung unseres lizensierten DTFB Pro-Tisches und einem Gewicht von 125kg bietet der ‚Vector Inox Pro‘ ein echtes Stück Tischfussball-Bundesliga.

Der ‚Vector Inox Pro‘ ist das erste ganzjährig-wetterfeste Gerät, welches den lizensierten Sport-Tischen der Verbände entspricht. Erstmals sind auch auf einem Outdoor-Kicker sämtliche fortgeschrittene Spieltechniken umsetzbar.

Der Korpus unserer Vector® Kickertische wird aus 27mm starken, 10-schichtigen Multiplex-Platten hergestellt. Sämtliche Hölzer stammen aus nachhaltigem Anbau und sind unter der PEFC-Nr. 18-31-119 zertifiziert.

Als Multiplex-Platten werden Furnier-Sperrholzplatten bezeichnet, die aus mindestens 5 gleich starken Furnierlagen (Mittellagen) aus zumeist Buche, Birke, Fichte oder Ahorn mit Dicken von 0,8-2,5mm bestehen.

Vector Kicker Korpus Multiplex
Werkstoff Multiplex, Quelle: Wikipedia

Die Platten werden mit Klebstoff oder wasserfestem Leim (Phenol-, Phenol Resorcin-, oder Resorcin- und Melaminharz) verpresst und so gegeneinander versperrt (d.h. querverleimt). Als Querverleimung bezeichnet man eine Verleimungstechnik, bei der die einzelnen Lagen mit ihrer Maserung um 90º versetzt miteinander verleimt werden.

Das Ausrichten der Maserung gegeneinander erhöht die Formstabilität der Platten, da sich Holz als “lebender Werkstoff” durch Feuchtigkeitszu- oder -abnahme hauptsächlich quer zur Maserung ausdehnt (Quellung) bzw. zusammenzieht (Schwindung). Längs der Maserung sind die Lagen aber äußerst zugstabil. Die Größenänderungen einer Lage werden so durch die anderen Lagen weitestgehend unterbunden.

Multiplex-Platten finden überall dort Verwendung, wo es auf Robustheit und Formstabilität ankommt.

Vector Kicker nahtlos hochgezogene Spielfeld-Ecke und Seitenbande
Nahtlos hochgezogene Spielfeld-Ecke und Seitenbande

Das Turnier-Spielfeld der Vector® Kickertische besteht aus der 100.000fach bewährten Schichtstoffplatte in 19mm Stärke, Maße 120 x 69cm. Die Oberfläche aus Melaminharz in moosgrün bietet hervorragendem Grip.

Erhöhte Ecken und Seitenbanden sind ein Merkmal deutscher und internationaler Sport- und Turniertische (ITSF, DTFB, P4P, etc). Die Erhöhung der Seitenbande beträgt lediglich 3mm und ist im Bild nicht erkennbar.

Ein Liegenbleiben des Balls an den Rändern ist damit absolut ausgeschlossen. Das Spiel wird entsprechend flüssiger.

Vector Kicker Zusatzgewicht und Unterbau
Blick von unten:
Zusatzgewicht und Spielfeldunterstützung

Ein zusätzlicher Unterbau stützt das Spielfeld, bringt höhere Steifigkeit den Korpus und dient als Träger für zusätzliche Gewichte. Er verbindet die Seitenteile miteinander und schließt das Spielfeld von unten ab. So ergibt sich eine erhebliche Geräuschdämpfung.

Verschweißtes Beingestell
Verschweißtes Beingestell

Das verschweißte, eloxierte Metall-Beingestell mit höhenverstellbarem Schwerlast-Stellfuss ermöglicht ein millimeter-genaues Justieren des Tisches.

Beingestell von unten
Beingestell von unten

Beim Blick von unten in das Bein zeigt sich die Aufnahme für den Schwerlast-Stellfuss, bestehend aus einer eingeschweißten Trägerplatte mit M12 Gewinde.

 

Schwerlast-Stellfuß
Schwerlast-Stellfuß

Schwerlast-Stellfuss aus dem Industrieanlagenbau mit reduzierter Sohlenstärke um unerwünschte Schwingungen zu verhindern.

Der Fuß ist auch mit Sohle aus Naturkautschuk (grau) für besonders empfindliche Böden erhältlich.

Contus L4 Turnier Kickerstange
Contus L4 Turnier Kickerstange

Mit der Contus® L4 hält der Spieler eine Turnierstange in der Hand, die nicht nur leicht läuft, sondern auch jeder Belastung gewachsen ist. Verbogene Stangen waren gestern. Die Tischfussball-Bundesliga weiß es zu schätzen!

Die Contus® L4 Stange wird aus einem speziell gehärteten Gütestahl gefertigt. Diese Stahlsorte wird hauptsächlich in PKW-Fahrwerken für Bauteile zur Kurven-Stabilisierung verwendet. Dort herrschen ständig wechselnde Belastungen, deutlich härter als beim Tischfussball.

Eine Hartchrom-Oberfläche als „Haut” verleiht dieser High-Tech-Stange eine Lebensdauer von Jahrzehnten. Abblätternde Beschichtungen oder Rost sind damit ausgeschlossen. Und mit dem mikrofeinen Schliff der Oberfläche kann die Contus® L4 kleinste Tröpfchen Gleitmittel festhalten. So ergibt sich ein besonders leichter Stangenlauf und damit auch ein reduzierter Verschleiß der Lager.

Contus JetSpin Sportgriff
Contus JetSpin Sportgriff

Der Contus® JetSpin Griff entspricht in Form und Maßen den Ansprüchen ambitionierter Sportspieler. Jedoch haben wir einen völlig neuen Kunststoff verwendet, der Griffgummis, Schläuche etc. überflüssig macht. Alle Spieltechniken (also nicht nur der Jet) sind mit diesem Griff ohne weitere Hilfsmittel möglich.

Contus® Griffe werden adhäsiv, also schraublos mit der Stange verbunden. Das Innere des Griffes, sowie das Stangenende werden mit Wasser benetzt. So kann der Griff leicht mit einem Gummihammer aufgeschlagen werden. Die Feuchtigkeit diffundiert durch das atmungsaktive Material des Griffes. Griff und Stange sind so nach kurzer Zeit fest miteinander verbunden. Ein Durchdrehen des Griffes ist ausgeschlossen.

Original DTFB Soccerfiguren
Original DTFB Soccerfiguren

Ambitionierte Spieler kennen diese Originalfigur seit langem von offiziellen Turnieren, wie auch von den Kickertischen der Leonhart Soccer Baureihe.

Hervorragende Qualität und Passgenauigkeit verstehen sich von selbst. V-förmiger Fuß für optimale Ballkontrolle mit geriffelter Ballangriffsfläche.

Neben den klassischen Farben Blau und Rot haben wir diese Figur auch in den Farben Weiß, Orange, Gelb, Grün, Schwarz und Grau aufgelegt. So kommt zu der bekannten und ausgereiften Spieltechnik auch mehr Farbe ins Spiel.

Kicker-Figuren dürfen auf der Stange weder in Achsrichtung wackeln, noch in Querrichtung kippeln. Ansonsten ist ein technisch sauberes Spiel nicht möglich und auch der Spaß dahin.

Contus Präzisionsschrauben für Kickerfiguren
Contus Präzisionsschrauben für Kickerfiguren

Contus® Spezialschrauben garantieren den festen Sitz jeder Figur. Diese Sonderschrauben werden in gehobener Stahlgüte mit einer Toleranz von nur 0,02mm gefertigt. Die vernickelte Oberfläche ist korrosionsbeständig und auch optisch ansprechend.

Ein weiteres Merkmal der Contus® Präzisionsschrauben ist der verlängerte Schaft. Das Gewinde befindet sich also nur im Bereich der Hülsenmutter. Der gewindelose Schaft kann größere Kräfte aufnehmen, als eine Schraube mit durchgehendem Gewinde. So sind Contus® Präzisionsschrauben durch Materialgüte und Bauart deutlich robuster als herkömmliche Schrauben.

Innenliegende Luftkanäle machen diesen Dämpfer elastisch und dienen gleichzeitig als Halterung für den PVC-Ring.

Gummidämpfer mit Einsteckscheibe und Luftkanälen
Gummidämpfer mit Einsteckscheibe und Luftkanälen

Der fest in den Dämpfer eingesteckte PVC-Ring zeigt nach außen und schützt die Spielfeldbande, bzw. das Stangenlager. Ein Hin- und Her- Rutschen des Ringes auf der Stange ist also ausgeschlossen.

Der Gummidämfer klemmt durch seine leicht konische Innenform auf der Stange und bleibt so ebenfalls in Position. Dämpfer und PVC-Ring bilden also eine feste Einheit, die stets an der Figur bleibt.

Korpus Kern 27mm Multiplex, 10 Schichten
Oberflächen HPL beschichtet, kratzfest
ganzjährig wetterfest
Spielfeld 19mm Schichtstoffplatte
Melaminharz beschichtet (moosgrün)
nahtlos hochgezogene Ecken
nahtlos hochgezogene Seiten
ganzjährig wetterfest
Beingestell paarweise verschweißte Stahlprofile
pulverbeschichtet, kratzfest
ganzjährig wetterfest
Stellfüße zur Nivellierung Ja
Kederbänder / Kantenschutz Weich-PVC
auswechselbar
Stangen 16mm Contus L4 Rohrstange
(Vereine, Ligen, Bundesliga)
Figuren Original Soccer Figur
V-förmiger Fuß
Hartkunststoff
Griffe Contus JetSpin
Weichkunststoff
Anschlagdämpfer Mittelharter Gummi
Luftkanaltechnik
eingesteckte Gleitscheibe
Torkonstruktion Toreinsatz aus schlagzähem Kunststoff
Richtung der Ballausgabe
nach einem Torschuß
zum Gegner
(Turnier)
Spielfeld (L x B) 120 x 69cm
Außenmaße (L x B x H) 145 x 74 x 91cm
Gesamtgewicht ca. 125kg